MENU
BOclassic - Silvesterlauf

BOclassic Handbike

BOclassic Handbike 
JUST FOR FUN - NON COMPETITIVO - kein Wettkampf!

Beim BOclassic stehen auch Sportler mit Handicap im Mittelpunkt. Männer und Frauen legen mit ihren Handbikes vier Runden à 1250 m zurück – also insgesamt 5000 m.

Es ist ein Schaufahren ohne Wettkampf.
Für alle Handbiker gilt Helmpflicht und zur Sicherheit der Teilnehmer muss das Rad einen Abstandhalter haben. 

Wichtige Infos:

Strecke: Rundkurs durch die Altstadt von Bozen von 1250 m

Kategorien: Frauen / Männer

Start:  31. Dezember -  14.30 Uhr am Waltherplatz

Teilnahme: kostenlos

Anmeldung: Innerhalb 27. Dezember Vor- & Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort, Adresse, Staat, Emailadresse und Telefonnummer per Mail an race@boclassic.it oder per Fax an +39 0471 050238 senden.

Bei Fragen bitte unser Race Office (dienstags von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr) kontaktieren: +39 328 0737351  - race@boclassic.it

Startnummern: Zur Erkennung / Identifikation tragen alle TeilnehmerInnen eine Startnummer. Diese darf aus Haftungsgründen nicht an Dritte abgetreten werden und muss persönlich abgeholt werden. Die Startnummer darf nicht geknickt oder verändert werden, sie muss gut sichtbar auf der Vorderseite des Leibchens getragen werden.

Startnummernausgabe: 
30. Dezember von 17 bis 20 Uhr im Rennbüro im Pfarrheim (1 Gehminute vom Start/Ziel)
31. Dezember von 8 bis 11 Uhr im Rennbüro

Umkleidemöglichkeiten: Umkleidemöglichkeiten und WC stehen im Pfarrheim (eine Gehminute vom Waltherplatz) zur Verfügung. 

Verpflegung: Alle Teilnehmer können sich nach dem Rennen vor dem Rennbüro stärken. 

Büro: BOclassic Rennbüro im Pfarrheim (eine Gehminute vom Waltherplatz)

Unterkünfte: www.bolzano-bozen.it 

Zu beachten:  Das Organisationskomitee behält sichÄnderungen oder Zeitverschiebungen vor.

Haftung: Mit der Einschreibung erklärt der Teilnehmer die Bestimmungen des BOclassic Südtirol-Alto Adige zu kennen und zu akzeptieren. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr teil!
Für Schäden an der Person, darin inbegriffen Unfälle (samt Todesfall), oder an Gegenständen, welche sich vor, während oder nach dem Rennen ereignen sollten und nicht mehr auffindbare Gegenstände übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Bilderrechte: Mit der Einschreibung ermächtigt der Athlet den Veranstalter ausdrücklich zur unentgeltlichen Verwendung von Fotos und Videoaufnahmen, welche ihn während der Durchführung des Laufs (BOclassic Südtirol-Alto Adige) bzw. in Zusammenhang mit diesem darstellen für Information, Werbezwecke und institutionellen Gebrauch. Diese Rechte können vom Veranstalter auch den eigenen Partnern abgetreten und von diesen verwendet werden. Diese Ermächtigung zur Nutzung des Bild- und Fotomaterials versteht sich ohne irgendwelche zeitlichen oder räumlichen Einschränkungen, einschließlich der Verwendung in nationalen und internationalen Publikationen, Filmen, Tageszeitungen, Magazinen, Fernsehen, Website, Social Media und anderen spezifische Mitteln wie z.B. dem Archiv. Alle Personen, die bei der Veranstaltung teilnehmen und welche dieser beiwohnen, werden informiert, dass die Veranstaltung von der RAI gefilmt wird um die diesbezüglichen Bilder zu Verbreiten und zu Nutzen.

 

Datenschutz: Information gemäß Artikel 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 und der GvD Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und Nr. 101 vom 10. August 2018: Rechtsinhaber der Datenverarbeitung: Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist der Amateursportverein Läufer Club Bozen Raiffeisen, Lauben 46, I-39100 Bozen, E-Mail: info@lcbozen.it. Verantwortlich für die Verarbeitung ist der Präsident „pro tempore“ des ASV Läufer Club Bozen Raiffeisen. Ursprung:  Daten, die nicht direkt vom Interessierten mitgeteilt wurden, stammen von. Datenkategorien:  Es handelt sich um Identifizierungsdaten. Zwecke der Verarbeitung:  Die erhobenen Daten werden von den beauftragten Mitarbeitern, Dienstanbietern und/oder Dritten, auch in elektronischer Form, ausschließlich für die mit dem BOclassic Südtirol-Alto Adige verbundenen Zwecke verarbeitet. Die Daten dienen zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, um vertraglichen- bzw. organisatorischen Belangen hinsichtlich der Teilnahme am BOclassic Südtirol-Alto Adige Genüge zu tun (z.B. Teilnahmelisten, Ergebnislisten, Archiv), um Verwaltungsaufgaben abwickeln zu können oder zur Versendung von Informations- und Werbematerial. Bereitstellung der Daten:  Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist für die Teilnahme am Lauf BOclassic Südtirol-Alto Adige unerlässlich. Bei Verweigerung der erforderlichen Daten können die Leistungen nicht erbracht werden. Mitteilung und Datenempfänger: Die Daten können öffentlichen und/oder privaten Rechtsträgern mitgeteilt werden: Medien, Social Media, Tageszeitungen, Magazine, Zeitnehmungsdienst, Internetseite, Sponsoren, Top 7, Wartung und Verwaltung des informationstechnischen Systems, TDS GmbH, FIDAL, Runcard oder den sog. „Enti di Promozione Sportiva“. Dauer:  Die Daten werden so lange gespeichert, als sie zur Erfüllung der in den Bereichen Verträge, Abgaben, Buchhaltung und Verwaltung geltenden Verpflichtungen benötigt werden und spätestens bis der BOclassic Südtirol-Alto Adige nicht mehr durchgeführt wird. Rechte der betroffenen Person: Gemäß den geltenden Bestimmungen erhält die betroffene Person auf Antrag jederzeit Auskunft zu den sie betreffenden Daten und es steht ihr das Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten zu; sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind, kann sie sich der Verarbeitung widersetzen oder die Löschung der Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung erheben sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit in Anspruch nehmen. Rechtsbehelfe: Erhält die betroffene Person keine Rückmeldung, kann sie Beschwerde bei der Datenschutzbehörde oder Rekurs bei Gericht einlegen. 

 

 

Fotos: Remo Mosna, Daniele Mosna, Davide De Vincenzi, Stol, BOclassic