MENU
BOclassic - Silvesterlauf

BOclassic Ladurner Volkslauf in Bozen

Amateure messen sich mit der Elite.

Es ist ein besonderes Erlebnis, am Silvestertag mit hunderten anderen Hobbyläufern 5 km durch Bozen zu laufen und dabei von rund 15.000 Zuschauern angefeuert zu werden. Start und Ziel sind am Waltherplatz.
Der BOclassic Ladurner Volkslauf des BOclassic Raiffeisen Silvesterlaufs ist ein Stadtlauf für Amateure. Die Freizeitläufer legen den gleichen Kurs wie die Eliteläufer zurück und können sich so direkt mit den Top-Stars messen.

 

 

 Die Kategorien:

  • Männer & Frauen getrennt
  • M18 / F18: Jahrgänge 1982-1998
  • M35 / F35: Jahrgänge 1977-1981
  • M40 / F40: Jahrgänge 1972-1976
  • M45 / F45: Jahrgänge 1967-1971
  • M50 / F50: Jahrgänge 1962-1966
  • M55 / F55: Jahrgänge 1957-1961
  • M60 / F60: Jahrgänge 1952-1956 
  • M65 / F65: Jahrgänge 1947-1951
  • M70 / F70: Jahrgang 1946 und älter

 


Wichtige Infos:

    • Strecke: Rundkurs durch die Altstadt von Bozen - 4 Runden zu je 1250 m = 5000 m

    • Nenngeld: Die Teilnahmegebühr beträgt für Anmeldungen innerhalb 25.12. 25,00 €,
      ab dem 26.12. 30,00 €. Nachmeldungen am 30. und 31. Dezember - sofern noch Startplätze frei sind - werden zusätzlich mit einer Bearbeitungsgebühr von 5,00 € berechnet. 
      Nicht-Fidal-Tesserierte benötigen außerdem die FIDAL RUN CARD oder CSI Tagestesserierung (3,00 €) - diese Spesen gehen zu Lasten des Läufers.
      Die Bankkoordinaten lauten: BOclassic | Raiffeisenkasse Bozen |
      IBAN: IT75 O0808111610000306001980 | Swift/BIC Code: RZSBIT21B03. Als Grund bitte Ihren Namen angeben.

    • Teilnahmeberechtigt: Jahrgang 1998 und älter, die eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen. Alle Dokumente sowie Einzahlungsbeleg müssen bis 28.12. per Mail an boclassic@tds-live.com oder per Fax an +39 041 5086039 gesendet werden.
      Bei unvollständiger Anmeldung oder Abwesenheit am Event, kann der Organisationsbeitrag nicht zurückerstattet werden.

      Inländische Läufer:
      • Mitgliedschaft im italienischen Leichtathletikverband FIDAL – bitte Mitgliedsnummer senden
      • Besitz der FIDAL RUNCARD (siehe www.runcard.com) – bitte Kopie der RUNCARD und sportärztliches Zeugnis senden
      • Mitgliedschaft im Centro Sportivo Italiano (CSI) – bitte Mitgliedsnummer senden und sportärztliches Zeugnis senden
      • Mitgliedschaft bei der Unione italiana sport per tutti (UISP) – bitte Mitgliedsnummer senden und sportärztliches Zeugnis senden
      • Inländische Läufer, die weder Mitglied bei der FIDAL noch beim CSI sind und auch nicht im Besitz der FIDAL RUNCARD sind, können eine Tagestesserierung CSI zu einem Unkostenbeitrag in Höhe von 3,00 € machen – bitte gültiges (nicht älter als 1 Jahr) sportärztliches Zeugnis für Leichtathletik senden und die Tagestesserierung CSI ausgefüllt senden (PDF Single einfügen)

Ausländische Läufer:

    • Mitgliedschaft in einem IAAF Verein – bitte Kopie des Mitgliedsausweises sowie Selbsterklärung und ärztliches Attest für Leichtathletik vom Basisarzt senden
    • Läufer, die keinem IAAF Verein angehören, sind verpflichtet ein sportärztliches Attest für Leichtathletik zu senden und eine Tagestesserierung CSI zu einem Unkostenbeitrag in Höhe von 3,00 € auszufüllen und zu senden

  • Einschreibefrist: Reguläre Einschreibefrist ist der 18. Dezember um 20 Uhr. Nur wer sich innerhalb dieser Frist anmeldet, erhält eine personalisierte Startnummer (mit Namen). Bei  späterer Anmeldung wird die Startnummer nicht mehr mit dem Namen versehen.

  • Startnummernausgabe: 
    30. Dezember von 17 bis 20 Uhr im Rennbüro im Pfarrheim (1 Gehminute vom Start/Ziel)
    31. Dezember von 8 bis 11 Uhr im Rennbüro

  • Start: 31. Dezember - 13 Uhr

  • Umkleidemöglichkeiten: Umkleidemöglichkeiten und WC stehen  im Pfarrheim (1 Gehminute vom Start/Ziel) zur Verfügung.

  • Verpflegung: Alle Teilnehmer können sich nach dem Rennen im Verpflegungszelt stärken.

  • Wettkampfbüro: BOclassic Rennbüro im Pfarrheim (1 Gehminute vom Start/Ziel)

  • Unterkünfte: www.bolzano-bozen.it
  • Zu beachten:  Änderungen oder Zeitverschiebungen vorbehalten. Für Unfälle, Sachschäden und nicht mehr auffindbare Gegenstände übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Jetzt zum Ladurner Volkslauf anmelden! 

 

Neuheit 2017: BOclassic spring meeting
5000-Meter-Lauf auf Bahn für die besten BOclassic Volksläufer
beim „BOclassic Spring Meeting“ am Samstag, 3. Juni 2017 am Coni Sportplatz in Bozen.
„BOclassic spring meeting“: Dieser neue Wettkampf wird als nationales Leichtathletikmeeting für die Fidal-Landesauswahlen der Kategorie Junioren ausgetragen. Der Läuferclub Bozen Raiffeisen plant zusätzlich einen 5000 Meter Elite Lauf auf Bahn.
Auf dem Programm ab 14.00 Uhr steht ebenfalls ein 5000-Meter-Lauf auf Bahn exklusiv für BOclassic Volkslauf Teilnehmer:
Teilnahmeberechtigt sind:
• Die ersten 12 Sieger/innen der einzelnen Kategorien ab M 35 vom Volkslauf Ladurner Boclassic 2016.
• Voraussetzung Fidal-Ausweis 2017
• Gestartet wird in sechs Startblöcken zu jeweils 24 Athleten bestehend aus:
- M35 e M40 – männlich und weiblich
-M 45 e M50 – männlich und weiblich
- M60/M65/M70 – männlich und weiblich
Preise für Sieger: Medaille und freier Start beim BOclassic Volkslauf 2017
Einschreibungen: die Volksläufer-Sieger können sich innerhalb 30.04.2017 zur Teilnahme anmelden. Sind Kontaktdaten vorhanden werden die Sieger schriftlich per Email eingeladen.
Teilnahmegebühr: 15,00 Euro pro Teilnehmer, jeder Teilnehmer erhält ein Startpaket.